1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
  4. Marginalspalte rechts/Unternavigation
Unternehmen
  • ZIKUN - Spezialist in allen Bereichen der Fahrzeugbranche
Firmengeschichte
  • 1970 Gründung der Firma durch Peter Ziegler und Konrad Kunzweiler,
    Eröffnung am 01.01.1971
  • 1974 Beginn der Lehrlingsausbildung als anerkannter Ausbildungsbetrieb 
    Firmenerweiterung Bau Halle 2
  • 1978 ZIKUN entwickelt zusammen mit der Riegeler Brauerei den ZIKUN Seitenlader – bis heute ein Vorzeigeprodukt der Firma ZIKUN
  • 1979 Bau Halle 3
  • 1980 Bau Lackiererei
  • 1991 Bau der Hallen 4 und 5
  • 1992 Bau des betriebseigenen Blockheizkraftwerks
  • 2004 Erweiterung der Firma um Halle 6
  • 2005 Thomas Huber übernimmt die GmbH-Geschäftsanteile von Peter Ziegler und wird geschäftsführender Gesellschafter
  • 2011 Die Firma ZIKUN feiert mit 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das 40. Firmenjubiläum.
  • 2015 Geschäftsführer Konrad Kunzweiler geht in den Ruhestand. Seine Tochter Birgit Huber sowie der kaufmännische Leiter Richard Hilser erhalten Prokura

Seit 1971:

ZIKUN - Spezialist in allen Bereichen der Fahrzeugbranche

2015 - ZIKUN 2.0 - Generationenwechsel

Unter dem Motto „ZIKUN 2.0“ wird die Firma Zikun in die nächste Generation geführt. 
Dies manifestiert sich u.a. auch in der Einführung von KAIZEN in der Firma, die von Betriebsleiter Michael Tabouratzidis in enger Kooperation mit der Geschäftsleitung durchgeführt wird.

Zum 1. Oktober 2015 schied Herr Kunzweiler als Geschäftsführer der ZIKUN Fahrzeugbau GmbH aus. Zum gleichen Datum erhielten seine Tochter Birgit Huber sowie der langjährige Mitarbeiter Richard Hilser die Prokura.
Geschäftsleitung und Mitarbeiterschaft gehen gemeinsam diesen Weg, um die Firma ZIKUN als zeitgemäßen und modernen Fahrzeugbaubetrieb in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.


Von Anfang an lag der Schwerpunkt der Firma ZIKUN auf der Konstruktion und dem Bau von Sonder- und Spezialfahrzeugen, die ein hohes Maß an individuellen Problemlösungen erfordern. Das Fertigungsprogramm umfasst Anhänger, Sattelauflieger sowie Auf- und Umbauten für fast jeden Einsatzzweck mit Gesamtgewichten von 0,4 t bis 45 t für Einsätze im Schütt- und Festgut sowie Getränke- und Lebensmitteltransporte, Kranfahrzeuge, Kipper, Pritschen, Kofferaufbauten, Spezial- und Sonderfahrzeuge.

Im direkten Kontakt werden spezielle Wünsche und Anforderungen besprochen. Die Wünsche des Kunden werden nicht in vorhandene Standardkonzepte gepresst. Die Firma ZIKUN entwickelt spezielle und individuelle Konzepte. Mit jedem Kunden und späteren Nutzer werden intensive Gespräche geführt, um eine weitgehend optimale Lösung zu einem vernünftigen Preis zu finden. Damit wird eine langfristige Zufriedenheit aller Beteiligten erreicht.

Die Kernkompetenz der Firma ZIKUN ist ein über Jahre hinweg angereichertes Spezialwissen in nahezu allen Bereichen der Fahrzeugbaubranche. Es existieren Speziallösungen für die verschiedensten Anforderungen. Die Firma ZIKUN bietet dem Kunden Lösungen an, die optimal auf ihn zugeschnitten sind und vorhandene Ressourcen optimal ergänzen.

Bereits Anfang 2015 kündigte Geschäftsführer und Firmengründer Konrad Kunzweiler an, dass er sich aus Altersgründen aus der Geschäftsführung zurückziehen möchte. Zum 1. Oktober scheidet Herr Kunzweiler als Geschäftsführer der ZIKUN Fahrzeugbau GmbH aus. Zum gleichen Datum erhalten seine Tochter Birgit Huber sowie der langjährige Mitarbeiter Richard Hilser die Prokura.
 
[01.10.2015]
... zum Seitenanfang